Galerie, Schulen / Einrichtungen
Schreibe einen Kommentar

„Bildhaft“

Externe Recycling-Bastel AG „FRICKELclub“ im Bildungshaus Erasmus Offenbach

Bilderrahmen mit Zeitschriften selbst gestalten. Ein schönes DIY Projekt und individuelle Geschenkidee…

Tolle Bilderrahmen lassen sich ganz einfach mit Hilfe von Zeitschriften gestalten, indem man aus den Zeitschriften-Seiten kleine Rollen fertigt und diese als Rand aufklebt.

Als Basis haben wir Pappkarton oder einfache Pressholz-Rahmen-Rohlinge verwendet.

Aus alten Zeitschriften die Seiten heraustrennen, die einen farblich ansprechen. Gängige Zeitschriften Formate  vierteln, sodass man daraus immer vier gleich große Quadrate erhält. Diese werden dann über einen Holz-Spieß diagonal aufgerollt, dabei den Holz-Spieß vorsichtig wieder herausziehen, denn er dient nur als Hilfsmittel, um gleichmäßige Rollen zu erhalten. Die Enden mit Bastel-Kleber verkleben, damit die Rolle sich nicht mehr auflösen kann. Nun noch mit dem Cutter oder Schere auf die gewünschte Länge zuschneiden (dabei sollten sich Kinder von Erwachsenen helfen lassen) und zum Schluss auf den Rahmen aufkleben.

Ob die Rollen unregelmäßig oder gleichmäßig lang, geordnet oder unregelmäßig angebracht werden, bleibt dabei dem eigenen Geschmack überlassen.

Nach dem Trocknen auf der Rückseite noch einen Bildaufhänger befestigen und dann kann der Rahmen zum Einsatz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.