Galerie, Schulen / Einrichtungen
Schreibe einen Kommentar

„Eierfresser“ Monster

Basteleien zu Ostern
Teil 3 – Aufbewahrung: „Eierfresser“ Monster und Schmuckschatullen

Zum Abschluss der Osterbasteleien musste dann noch eine Aufbewahrungsmöglichkeit für die Deko-Eier her. Was bietet sich da besser an als ein Eierkarton. So sind dann die „Eierfresser“ Monster entstanden. Die finsteren Gesellen sehen nicht nur Angst erweckend aus, sondern bieten auch eine tolle Aufbewahrungsmöglichkeit für kleinere Schätze oder Eier, die man bei der Ostereiersuche so findet.

Die Mädchen wollten es lieber weniger finster und haben tolle Schatullen aus den Eierkartons gezaubert, in denen man prima kleinere Dinge wie Schmuck und Haargummis aufbewahren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.